Deutsches Theater

Die Mitarbeiter des Architekturbüros Doranth Post Architekten GmbH haben sich im Rahmen der Ausschreibung für die Neubestuhlung des generalsanierten Deutschen Theaters in München für Produkte der Firma BRUNNER entschieden.

WIPPER BUERO-DESIGN lieferte an das Deutsche Theater über 230 Stühle des Modells "FIRST CLASS" für die Neubestuhlung des Silbersaales, Klapptische und Stühle für die restlichen Bereiche.

Weiterlesen: Deutsches Theater

tm klinikmue 150

Bei der Einrichtung der Frauenklinik des Klinikum rechts der Isar der TU München wurden neben dem Wartebereich und den Sekretariaten...

...auch sämtliche Untersuchungszimmer und Büros mit BOSSE Modulspace eingerichtet. Zur optimalen Beleuchtung wurden die Räume mit Tolomeo Body-Leuchten der Firma ARTEMIDE sowie mit Flos Stylos-Stehleuchten ausgestattet. An Stühlen wurden Werndl No. 1 von STEELCASE, VITRA Panton Chair und ADELTA Bubble Chair-Sessel verwendet.

 
Weiterlesen: Frauenklinik der TU München

Anywhere 24

WIPPER BUERO-DESIGN hat für Anywhere.24  in den Büroräumen in Puchheim bei München eines neues Farb-und Einrichtungskonzept geschaffen.

Die Neugestaltung der Büros und einer Bibliotheks- und Relaxzone sowie ein Kommunikationstreffpunkt mit integrierter Küche und ein Schulungsraum wurden farblich aufeinander abgestimmt. Die innovative, moderne Stilrichtung wurde mit den Herstellen Bosse und Steelcase unternehmensgerecht umgesetzt.

 

Weiterlesen: Anywhere.24
Seite 1 von 2