Industrie- und Handelskammer München

Industrie- und Handelskammer München

Während der Sanierung des Stammhauses der IHK München in der Max- ­Joseph-­Straße hat sie ihre Aus­­weich-Büro­­räume in der Balan­­­straße bezogen.

Nach einer europa­weiten Ausschreibung erhielten wir den Auftrag. WIPPER lie­ferte und montierte innerhalb von 2 Wochen mehr als 360 Tische und über 900 Regale und Schränke der Firma OKA (SIMPLY). Die Konferenzräume wurden mit Produkten der Firma BRUNNER (Klapptische 2210, Stühle FIRST CLASS) ausgestattet.

WIPPER machte es möglich, dass alle Mitarbeiter der IHK termingerecht zwischen Weihnachten und Neujahr in ihre neuen Räume einziehen konnten.

 

simply1_01.jpg2210_01.jpgschrank1_01.jpgfirst_class_01.jpgihk_neu.jpgsimply2_01.jpg